Unterwegs: Mit Jesus Unterwegs Sein - Tag 10 mit Ann Voskamp

Unterwegs: Mit Jesus Unterwegs Sein - Tag 10 mit Ann Voskamp

Jesus verkündete seinen Jüngern einmal: “ICH BIN DER WEG, DIE WAHRHEIT UND DAS LEBEN.“ ~Johannes 14:6

Der einzige Weg nach vorne in diesem Leben ist also JESUS, der Weg selbst.

 

TAG 10: Du weißt, dass du auf dem Weg bist, dem HEILIGEN Weg, wenn du dich entscheidest, als Akt des Widerstands gegen das Tempo der Welt einfach still zu stehen und tief in einem göttlichen Vertrauen auf Seine sichere Gnade zu ruhen.

Markus 1:35 sagt: „Am Morgen, als es noch sehr dunkel war, stand Jesus auf und ging hinaus an einen verlassenen Ort, und dort betete er.“

Durch Stille wird das Gebrüll des Feindes zum Schweigen gebracht. Und die Seele kann dem Flüstern ihres Schöpfers, ihres Wegbereiters, lauschen.

 

“Kommt und seht, was der Herr Großes getan hat!

    Seine Taten verbreiten Entsetzen. 

In aller Welt bereitet er den Kriegen ein Ende.

    Die Kampfbogen bricht er entzwei,

    er zersplittert die Speere und verbrennt die Kriegswagen.

Hört auf!, ruft er, und erkennt, dass ich Gott bin!

    Ich stehe über den Völkern; ich habe Macht über die ganze Welt.

~Psalm 46:9-11

 

+ WORTE DES TAGES